Teepuppen

Optischer Teegenuss

Ein guter Tee benötigt Zeit zum Ziehen. Dafür habe ich im Haus viele Helferinnen, denn ich besitze mehrere Teepüppchen. Wenn man während des Aufbrühens des Tees die Puppe auf die Teekanne setzt, isoliert sie den Austausch von kalter und warmer Luft und die wertvollen Dämpfe weichen nicht mehr so stark aus. Die Puppen sind nicht nur nützlich, sie schmücken noch den Tisch und machen das Zuhause gemütlicher. Wie viele Frauen, habe ich meine Teepuppen selbst erstellt, aber ich gebe auch zu, dass meine Mädels nur symbolisch den Namen tragen, denn sie schmücken meine Küche, sitzen aber selten auf der Teekanne.